Recipely Logo

Blog

Rezepte für eine neue Diät

Die eigene Ernährung umzustellen ist hart. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Was wir schon länger so gemacht haben, das ändern wir nicht gern. Und in vielen Fällen hat uns die Evolution mit dieser Eigenschaft richtig ausgerichtet.

Aber eben nicht in allen. Oft hat es gute Gründe, warum wir uns anders ernähren wollen. Wir wollen gesünder sein, Krankheiten vorbeugen oder den Körper für den Sommer in Form bringen. Ein saftiges Steak schmeckt lecker. Aber den Partner im Schwimmbad nochmal eifersüchtig werden zu lassen oder mit 70 Jahren noch mit den Enkeln Fußball spielen zu können – das wollen viele noch mehr.

Und das ist eigentlich gar nicht so schwer. Studien zeigen uns, wie wir schon mit kleinen Änderungen viel erreichen können. Aber eben nur eigentlich. Oft wissen wir nicht recht, wo wir anfangen sollen. Das liegt zum großen Teil auch daran, dass wir nicht wissen, was wir kochen sollen.

Warum ist das so?

Mehr als 60% der Deutschen kochen nach unseren Umfragen öfter als viermal pro Woche. Ca. 43% und damit mit Abstand am häufigsten kommen die Rezepte aus dem Gedächtnis. Wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen allerdings unsere eigenen Erfahrungen, dass sich kaum jemand viel mehr als 30 Rezepte merken kann.

So kochen die meisten heute immer wieder das Gleiche.

Was aber nun, wenn plötzlich ein Großteil dieser Gerichte wegfällt, weil darin ein jetzt ausgeschlossenes / reduziertes Bestandteil wie Fleisch enthalten ist?

Dann müssen neue Rezepte her!

Was tun? 

Für Vegetarier gibt es im Internet mittlerweile einige Anlaufstellen für tolle Rezepte, darunter auch Chefkoch.de.

Aber was, wenn es um eine andere Zutatengruppe geht?
Oder zusätzlich noch eine Unverträglichkeit wie Laktose besteht?
Wenn Beruf, Studium oder Familie gerade mal besonders fordernd sind, und man einfach nicht genug Zeit für eine
Zucchini-Lasagne mit Erbsen-Basilikum-Pesto und karamellisierten Zwiebeln hat?

Folgend findet ihr unsere Top 3 Websites für die Suche nach diesen etwas anderen Rezepten:

Eatsmarter
Eatsmarter.de bietet viele gesunde Rezepte und Artikel zum Thema Ernährung.
Die Gerichte sind in Kochbüchern, wie beispielsweise Low Carb organisiert.
Besonders cool finden wir, dass die Rezepte auch auf Basis eines Health Score (Gesundheitswert) gesucht und gefiltert werden können.

Küchengötter
Küchengötter.de bietet nicht ganz so viele Rezepte, dafür jedoch sehr umfangreiche Suchmöglichkeiten.
Gefiltert werden kann hier zum Beispiel nach Typ des Rezeptes, Saison, Menüfolge oder Region.
Sehr nützlich kann hier auch die Funktion sein, gewisse Zutaten auszuschließen.

Essen & Trinken
Essen-und-Trinken.de bietet immer wieder kleine Zusammenstellung von Rezepten zu einem gewissen Thema. Oft ist dies saisonabhängig oder richtet sich nach aktuellen Trends. Bei uns im Büro sind beispielsweise die schnellen und veganen Rezepte sehr beliebt

Kontakt

Du hast Fragen, Wünsche oder möchtest Dich nett unterhalten?
Schreib uns unter: